Dienstag, 31. Dezember 2013

Vom Räubertöchterchen reloaded , Räuberkaters Dorfidylle und Räuberfrauchens Entenpelle

Heiliges Kanonenrohr...ich bin echt überwältigt....ihr habt mich voll vermisst.....schnief.

DANKE. Jeder einzelne Kommentar hat mich auf eine schneeweißes Wölkchen gesetzt und in den Himmel getragen. Ein außergewöhnlich schönes Gefühl, gute Güte, ich krieg schon wieder Entenpelle!

Es ist 07:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit, ich sitze seit 4 Stunden im Bett und stricke. Ok ok, jetzt schreibe ich gerade, aber kommt euch das nicht bekannt vor? Vor der Sonne aufstehen und nadeln, wie in alten Zeiten. Senile Bettflucht wird hier wieder gnadenlos bekämpft mit Holzstricknadelgeklapper, das nenn ich jetzt mal 100%ige  Ressourcenoptimierung. Ich könnte mich nach ISO 9001 qualifizieren lassen, gäb auch ne nette Urkunde mit Rahmen von der DEKRA.

Wenn man seinen stash über ein Jahr nicht mit dem *PIEP* angeschaut hat, dann ist der Blick in die Vorratsdosen ein wirkliches Erlebnis: man stöbert in seinem eigenen Woll-Lädchen und hat das Gefühl, man kauft gerade die schönsten Garne ein. Da schreib ich doch mal ganz schnell auf mein knietschegelbes Gehirn-Post-it: unbedingt auf die A61 setzen und nach Ahrweiler brettern, der hiesige Wollladen ist ja immer eine Reise wert und das Vergnügen dauert noch kein Stündchen Anfahrt von hier.

Ich hatte mir vorgenommen, mit einer Rekonvaleszenszeit zu beginnen,  Wollkenlos mit neuen Maschenmarkierern zu befüllen, ein paar Tuchanhängern und das Stricken langsam zu steigern. Erstmal gucken, was so geht, erstmal sichten, was so da ist, erstmal piano. Tja, hat nicht geklappt. Auf dem Tisch macht sich langsam wieder ein kreatives Chaos breit und wie in alten Zeiten muss jeder Gedanke sofort in die Tat umgesetzt werden mit dem Ergebnis, dass schon jetzt viele angefangene Teilchen ein buntes Bild hinterlassen, wo ich eigentlich essen sollte. Wunderbar...einfach wunderbar.

Nach dem Gesetz der großen Zahlen steigert sich die theoretische Wahrscheinlichkeit ja kontinuierlich und so haben wir dann auch hier auch ganz praktisch das erste Zufallsprodukt, denn ich bin in die Ronja-Produktion gegangen. In Zeiten von Abmahnwellen muss man das Risiko ja möglichst gering halten, also hab ich mich für die Bestückung meines Shops für ausschließliche Eigenentwürfe entschieden...und Ronja Räubertochter ist nunmal mein eigenes Baby.  Ich warte noch auf  Wollkenlos-Labels aus Dänemark und dann geht sie rein, die Waldronja. Um dieses ganze rechtliche Gewuschel muss ich mich auch noch kümmern, einschließlich Kleingewerbeschein. Frau "Vorsicht" ist da wohl eine schlaue Ratgeberin.

Bilder? aber gerne....






Anleitung und Infos wie immer hier für die Ravelry Mitglieder. Alle anderen finden die Anleitung auch in der rechten Leiste als pdf....einfach was srollen.

Lenny und ich, wir sind ja auf´s Land gezogen. Wir gehen viel gemeinsam über die Felder spazieren und der kleine Kater fühlt sich pudelwohl.


Es gibt immer was zu entdecken, immer was zu beschnüffeln, alles riecht so klasse, ein Paradies für ihn im Gegensatz zur Stadt und dieser gefährlichen Straße direkt vorm Haus.


Wir waren 5 Tage hier, da hat sich mein mutiger Entdecker schon auf die Pirsch gemacht. Das war Anfang Oktober.


Und doch hat sich sein Vagabundenleben völlig gedreht, er ist sehr viel zuhause und ich musste mich noch keine Sekunde sorgen, weil er mal wieder verschwunden war.


 So, genug jetzt, hab zu tun....mein Esstisch wartet auf mich, Lenny will Frühstück, ich auch und will auch noch was bei euch lesen.

Erkenntnis der Woche:

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

Albert Einstein


Guten Rutsch Mädels und ein schönes gemeinsames Jahr 2014

Eure Andrea

Kommentare:

Stine* hat gesagt…

Es ist sooo schön wieder von Dir zu lesen :-)

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2014, viel Gesundheit, Kraft und gaaanz viele kreative Stunden

Lunacy hat gesagt…

Ja, so fühlt es sich wieder richtig an, mit einem Post von Frau Wollwelt.
Dir und Lenny wünsche ich auch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute für 2014!
LG
Anja

Inken hat gesagt…

Froi, froi, froi!
Endlich sieht man wieder die ganzen schönen Sachen, die eben nur aus der Wollwelt kommen kann. Ich liebe ja Rippengestricktes, und das Tuch ist Zucker!
Einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz liebe Grüße von Inken

Inken hat gesagt…

*können* heißt es, ähem *hüstel*

Freaky Friday hat gesagt…

Hallo Andrea,

schön wieder von dir zu lesen!

LG Ina

Die ursprünglich aus Adenau kommt....

Michaela hat gesagt…

Wie schön wieder von Dir zu lesen! :-)
LG Michaela :-)

Anonym hat gesagt…

liebe andrea,
auch ich wünsche für das neue jahr alles,alles gute.
habe schon auf deinem ersten neuen post erkannt, das sich in deinem leben nicht nur die liebe zur handarbeit geändert hatte.
ich hoffe und wünsche, das es dir gut geht, das du glücklich und zufrieden bist.
in deinem bisherigen leben war ja nicht immer alles eitel sonnenschein.
das beste was du für dich tun kannst, ist dich selbst zu verstehen .
meine kurzen wünsche sind,
eine gute sache, zum neuen jahr du menschenkind, lebe!liebe! lache!
in diesem sinne Andrea T. aus thüringen

Anjalotta hat gesagt…

Liebe Andrea,
auch von mir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Dein Tuch gefällt mir sehr gut und es wird wohl in meinen Schrank wandern, demnächst. Kann mir ja die Anleitung auf Ravelry kaufen.
Schön, daß Du ein neues Plätzchen für Dich und Lenny gefunden hast, laßt es Euch gut gehen!
Alles Liebe Anja

Anonym hat gesagt…

Alles Gute fuer Sie im neuen Jahr!
Jetzt sind Sie wieder die alte Andrea!

Liebe Gruesse
AnneD

Allerlei Strickerei hat gesagt…

Lese ich da Ahrweiler??
Frühstücken?
Sach Bescheid, ich bin dabei :-)

Liebe Grüße
Brigitte

Anonym hat gesagt…

Hallo Andrea!

Auch ich als anonymer leiser Mitleser freue mich sehr, dass du deinen blog wieder aktivierst und hier so schöne, lesenswerte Beiträge schreibst....das Schreiben liegt dir sehr.Es macht so einen Spaß, deine Kreativität mitzuverfolgen. Vielen Dank dafür. Alles Liebe und Gute für 2014!
Judith

Anonym hat gesagt…

Liebe Andrea,
ich freue mich sehr,wieder von Dir zu lesen. Ich habe Dich schon so vermisst. Manchmal gibt es Dinge im Leben, die einfach wichtiger sind,als einen Blog zu führen,und die erstmal geregelt werden müssen.
Aber nun bist Du wieder da!
Ich wünsche Dir alles Gute, vor allem Gesundheit und Glück.
Liebe Grüße
Veronika

Anonym hat gesagt…

Hallo Andrea,

ich freue mich sehr, wieder von Dir zu lesen.

Ein Gutes neues Jahr
wünscht eine stille Mitleserin
LG Andrea B.

Aterpapilio hat gesagt…

Ich freu, freu, freu mich wirklich riesig dass du zurück bist!
Bin schon ganz gespannt was dieses Jahr so alles kommt.

Liebe Grüße und ein glückliches neues Jahr
Nicole

~Sabine~ hat gesagt…

Hallo Andrea,
es ist einfach nur schön, wieder von dir zu lesen.
Und deine Ronja ist toll!
Liebe Grüße
~Sabine~

Sockentrolli hat gesagt…

Liebe Andrea,

ich wünsche Dir in diesem neuen Jahr alles Liebe und alles Glück der Welt.

Die Waldronja triff genau meinen Geschmack. Grün und Rot - einfach herrlich. Ich bin, glaube ich, der klassische Weihnachtstyp. (Bin jetzt schon traurig, dass am Freitag alle Weihnachtsdeko wieder weggepackt wird.)

Schön auch, dass ein paar Bilder von Lenny zu sehen sind. Ein tolles Katerchen.

Bis bald, Antje

Jassica hat gesagt…

I am so pleased I found this blog, I really got you by an accident, while I was searching for something else. The story and blog you have published is very interesting as well as informatics, Thanks for sharing such type of informatics thing.
Here is some useful information for you.......
Blanco Kitchen Appliances
Matki Bathrooms
Royce Morgan Baths
HIB Quality Bathroom Products
Hudson Reed Bathrooms
Premier Baths
Vitra Baths
Phoenix Baths
RAK Ceramics
Hansgrohe Baths
Roca Baths