Donnerstag, 1. März 2012

Strickblockade

Das Wort allein macht einem schon Angst, nicht? Ist aber so, ich hab schon 2 Wochen nichts mehr gestrickt. Keine Lust!!! Absolut keine Lust!!! Nur ein wenig gehäkelt....

Eigentlich hab ich auch keine Lust zu schreiben, dabei gehört das zu meinen liebsten Hobbys. Keine Lust!!! Absolut keine Lust!!! Blog löschen wie so viele andere? Mal abwarten...

Ich erfülle meine Pflichten und dann mag ich schlafen...nur schlafen, und sonst? Keine Lust, absolut keine Lust!!!

Ich glaub, es wird ernsthaft Zeit, dass die Sonne rauskommt........irgendwie bin ich ziemlich neben der Spur......

Kommentare:

renata hat gesagt…

nein das wäre aber schade ich schaue so gern bei dir vorbei ,ich bin noch nicht so lange dabei aber ich glaube so eine zeit kommt bei allen einmal aber das kommt schon wieder gut ich hoffe sehr das ich dich ab und zu wieder antreffe ,bald kommt der frühling ganz liebe grüsse renata

KnitBee hat gesagt…

Liebe Andrea,
ich schicke die ganz viel Sonnenenergie, denn hier war heute ein echter Frühlingstag. Und bitte lösche nicht deinen Blog, das wäre sehr, sehr schade.
Frau darf auch mal lustlos sein, es wird auch wieder anders.
♥liche Grüße
Bine

Tinas Creativeck hat gesagt…

Liebe Andrea,

bitte nicht schließen und nicht den Kopf in den Sand stecken. Ich hatte Zeiten, da ging bei mir auch gar nichts. Zu nichts Lust und doch hat mir letztendlich mein Hobby mein Leben gerettet.
Es wird wieder, glaub mir.

Lass Dich drücken.

LG Martina

lavendelsocken hat gesagt…

oh nöö, nicht zumachen, bitte. wir warten auf die sonne, dann wird es besser, ganz bestimmt - ehrlich ;O)
ganz liebe grüße
sandra
ps. und mal schlafen und einfach nur ausruhen muss auch mal sein...

Inken hat gesagt…

Ach, liebe Frau Wollwelt! Manchmal wirkt ein kleines Päuschen Wunder. Einen Blog zu schließen halte ich nur für ratsam, wenn man selber nicht mehr möchte, dass irgendwer noch darin liest. Aber aus Unlust heraus könntest Du es schnell bereuen?

KEINE LUST zu nichts? Na und? Haben wir doch alle mal.

Liebe Herzens-Grüße von Inken

Manu hat gesagt…

bin ja sonst eher die stille Mitleserin, aber liebe Frau Wollwelt - auf gaaar keinen Fall diesen schönen Blog löschen!!!!
ich stocher auch bloß bissel in Wolle rum z.Z. - das gibt sich bestimmt, wenn jetzt öfters die Sonne rauskommt ...
liebe Grüße
Manu

Lunacy hat gesagt…

Kenne ich alles liebe Frau Wollwelt, aber ich denke es liegt an dem Grau da draußen. Frühjahrsmüdigkeit eben. Was aber auch bedeutet, dass das Frühjahr vor der Tür steht. Halte durch! Bloggen ist ja kein Zwang und wenn du jetzt gerade nicht magst, dann halt nicht. Nur ganz darfste nicht aufhören, lese doch zu gerne was du schreibst und bestaune, was du strickst.
LG und bis bald,
Anja

Allerlei Strickerei hat gesagt…

Wie jetzt??? Blog löschen???
Nein!!
So ein Blog kann man einfach mal brachliegen lassen und es dann, wenn die Schreiblust, die Stricklust und die Sonne wieder zurück kommen, wieder bewirtschaften.
Strickflaute, Schreibflaute ... erst zwei Wochen??
Das wird schon wieder und schlafen ist sowieso ein gutes Rezept.

Liebe Grüße aus A.
von Frau R.

Andrea D. hat gesagt…

Bei dem Wetter wundert das nicht, immer grau und diesig. Frühjahrsmüdigkeit und Heuschnupfen haben mich trotzdem schon erwischt und so richtige Stricklust habe ich momentan ebenfalls nicht.

Wie gut, dass wir nicht stricken MÜSSEN. Es ist ein Hobby und da kann man ja auch mal Pause machen. Wart's ab, demnächst weißt du bestimmt wieder nicht welches Projekt du zuerst anfangen sollst ... und dein blog wird nicht gelöscht! :-)

LG Andrea

Pyrgus hat gesagt…

... das hat man schon mal!!! Hatte ich auch schon ein paar mal. Das gibt sich wieder! Nicht aufgeben, ich lese doch auch so gerne hier mit....:O)

Willow hat gesagt…

Blog löschen, kommt ja mal gar nicht in Frage!!
DAs vergeht auch wieder! Das ist nichts weiter als ein wenig Frühjahrsmüdigkeit, gepaart mit einem Rest Winterblues und einer Prise Hormonturbulenzen.
Also, mach dir keinen "Kopp" Irgendwann klappern die Nadeln wieder. Und eh du dich versiehst, sprudeln auch die Worte für deine tollen Berichte wieder nur so aus dir heraus! :-)

LG
Willow

Anonym hat gesagt…

Liebe Andrea,

bitte, bitte den Blog nicht schliessen! Ich schaue so gern bei Dir vorbei... nimm Dir einfach eine kleine Auszeit, wenn Du sie brauchst. Bald ist der Frühling da, Du wirst sehen, es geht wieder aufwärts!

Viele Grüsse aus Madrid

Cristina

P.S.: Jedes Mal, wenn ich über mein Google-Account versuche zu kommentieren, geht mein Beitrag verloren. Deshalb schreib ich "anonym"!

minic hat gesagt…

Liebe Andrea!
Blog schließen? Nein, nein und nochmals nein!!!!! Darüber darfst nicht einmal nachdenken! Ich bin dagegen! Ich glaube, da sind sich alle deine Leserinnen einig. Soweit darf es nicht kommen!
So eine fiese Flaute hat jeder mal.
Ich auch schon so oft. Das wird schon wieder, du wirst sehen, bald wird die Lust wieder kommen, da bin ich mir sicher. Manchmal sind andere Dinge wichtiger als Stricken. Bei mir im Moment ja auch, es macht wirklich keine Freude, in einer Baustelle gemütlich zu stricken, denn wir haben seit Wochen kein Wohnzimmer und das ganze Haus steht Kopf. Dabei würde ich mich so gerne kreativ ablenken, aber es geht noch nicht.
Gestern war bei uns der erste richtige Frühlingstag mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel,
ich hab sogar draußen Kaffee getrunken. Die warme Sonne hat meine Lebensgeister wieder geweckt.
Und bei dir wird sie auch Wunder bewirken, das hoffe ich so sehr.
Ich drück dich jetzt mal so fest, damit du wieder wach und munter und fröhlich wirst.
Herzliche Grüße von Antje

Anonym hat gesagt…

und vor Allem, wenn Du keinen Blog mehr hast, bekommst du von Pascuali keine Wolle mehr zum Testen, die bekommt man nämlich nur, wenn man einen Blog hat. Ohne Blog bekommt man keine Wolle geschenkt, da muss man das teure Zeugs kaufen und da hilft kein Bitten und Betteln, dass man ohne Blog auch ein sehr guter Wolletester sein kann.

Die Bildersammlerin hat gesagt…

Hallo Andrea !
Das kannst Du Deinen treuen Leserinnen jetzt aber nicht antun. So gerne komme ich auf Deine Seite, lasse mich inspirieren, freue mich auch über Deine Wolltests, die Du so liebevoll in Bildern und Worten darlegst. So habe ich mich schon von einigen Garnqualitäten, die Du geprüft hast überzeugen lassen und hab sie mittlerweile auch schon bei mir zu Hause :-))
Und das manchmal solche nicht so schöne Zeiten kommen und auch die Freude- und Lust an allem etwas schwinden, das kennen wohl einige von uns. Aber Du wirst sehen, nach einem Tief kommt immer nochmal ein HOCH !!
Ich wünsche Dir viel Sonne und bald wieder schöne und frohe Gedanken. Bleib uns hier erhalten.

Ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin !

Sabine hat gesagt…

Huhu meine liebe Andrea,
ich halte es wie meine Schwester. Mach einfach mal ne Pause ♥
LG Sabine

Sockentrolli hat gesagt…

Na, na, was ist den bei Frau Wollwelt los? Es wird wohl Zeit, dass Dich die Sonne tüchtig bei einem leckeren Kaffee auf dem Balkon im Gesicht kitzelt.

Aber eine Blog-Pause bei Bäh!-Stimmung ist völlig im Ordnung. Löschen würde ich ihn nicht. Lass' ihn ruhen, bis Du wieder lustig bist.

Ich grüße Dich und drücke Dir einen Schmatzer auf die Wange, Antje

Elke (Sunsy) hat gesagt…

Liebe Andrea,

das kann ich nur zu gut verstehen, geht mir ähnlich. Ich hab zwar nicht "gar nichts" gestrickt, aber so gut wie nichts. Dafür aber gelesen... Ist eben manchmal so.

Aber das Blog löschen? Nein, mach das nicht! Irgendwann kommt die Lust zum Schreiben zurück! Wirst sehen...

Ganz liebe Grüße
Sunsy

Helga hat gesagt…

das wird schon wieder. Bitte nicht dieses Blog löschen es ist doch so schön, so einmalig.