Sonntag, 29. Mai 2011

Heute ist Lila Sonntag

Gestern gefilzt und heute gebastelt, damit all die Wünsche und Aufträge von Anhängern in Lilatöenen endlich abgearbeitet werden.

Und jetzt schnell Mädels....greift zu!!! Es ist alles im Shop .

Mittwoch, 11. Mai 2011

Greys Anatomy

Seit 2 Wochen und noch 2 Wochen arbeite ich ganztags, weil meine Kollegin Urlaub hat. Das bedeutet, in der Mittagspause geh ich ins Städtchen und checke mal die Möglichkeiten, die ganze hart verdiente Kohle auch ausgeben zu können. Und eins kann ich euch sagen, ich bin da sehr erfolgreich! Ohne nennenswerte Schwierigkeiten bringe ich Mittag für Mittag das Geld unter die Leute.....aber nicht immer viel. 

Dieses Garn wartete auf mich in der KARSTADT- 1 € - Kiste, 2 Knäuel durften mit.

Und daraus entstand dann eine Mütze für den nächsten Winter. Ich kann im Moment keine Socken stricken, irgendwie kann ich die kleinen Maschen auf den winzigen Nadeln nach einem langen Arbeitstag am PC nicht mehr scharf sehen. Da musste also was Gröberes auf die Nadeln und Mützenstricken ist ja eh eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich liiiiebe Mützen!!!

Greys Anatomy

 






Infos zu Anleitung und Garn findet ihr hier

Ein schönes Projekt für 2 Knäuel, schaut mal in eurer Restekiste, da findet sich bestimmt etwas Geeignetes. Die Passform ist klasse, diese ist etwas kürzer als in der Anleitung, also weniger "slouchy". Drops hat wirklich tolle Mützenanleitungen und alle kostenlos, dafür an dieser Stelle aus der Wollwelt ein großes Dankeschön!

Und jetzt tanz ich im Morgengrauen den Regentanz....vielleicht nutzt es ja was.

Eure Andrea

Montag, 9. Mai 2011

Blue Danobe......an der schönen blauen Donau

Obwohl ich ehrlich im Moment alles habe - nur keine Zeit. Und obwohl ich zur Zeit kaum was gestrickt bekomme und das nächste Testgarn schon hier wartet....ist doch eine Tunika fertig geworden und die möchte ich euch auch schnell schnell zeigen, bevor meine Augen wieder zufallen von viel Arbeit, viel Heuschnupfentabletten und viel Schnitzelchen mit Kartoffelsalat.

Als Garn hab ich ein Rowan Garn mit Viskose, Seide und Leinen gewählt. 11 Knäuel hab ich davon gebraucht, gestrickt auf NS 6.


Geplant wurde eine Tunika mit Zipfeln und das hat auch geklappt.


Stricken für "Dummies" immer an der Wand lang rechts im Kreis, Raglan von oben, kurze Arme, viel Weite (wegen der gemeinen Krokanteier von Ostern), also ganz einfach, denn dieses Garn ist auch ohne Muster sehr schön, fusselt nur leider extrem. Ich hoffe mal, es hat sich bald ausgefusselt, denn diese blauen Knübbelchen in und an allem, was  hier kreucht und fleuscht sind echt lästig.


Und hier ist sie nun, die

Blue Danobe, meine blaue Donau 

1x von vorne


 1x von hinten



und 1x seitwärts


Infos zu Anleitung und Garn findet ihr hier.

Und heut mal wieder eine:
Erkenntnis der Woche:

„Manche Leute sprechen aus Erfahrung - und manche aus Erfahrung nicht.“

Curt Goetz (1888-1960), dt. Schauspieler u. Schriftsteller 

Und jetzt wohlverdienter Feierabend für heute bevor das 2. Auge auch noch zuklappt

Schöne Woche für euch alle

Eure Andrea