Sonntag, 27. März 2011

Blaue Woche in der Wollwelt

Und damit erstmal Schluß mit dem Auffüllen......


Und nächste Woche gibts den Bericht vom März- Testgarn con Pascuali......

Sonnigen Sonntag
von 

Eurer Andrea

Sonntag, 20. März 2011

Sprachlos

Ja, ziemlich sprachlos bin ich ob der Ereignisse im fernen Japan. Täglich neue schreckliche Informationen, neue grausame Videos, neue Schicksale, neue Ängste. Es ist geschafft, der Mensch hat ihn zerstört, den "Blauen Planeten". Ein Erdbeben ist eine Naturgewalt, ein Tsunami ist grausam, doch davon würde sich Erde und Mensch erholen, die Ärmel hochkrempeln und Wiederaufbauen, was zerstört wurde. Aber Radioaktivität.....niemals!

1986 flog uns Tschernorbyl um die Ohren - 1987 wurde ich schwanger - 2003 erkrankte unser Sohn an Lymphdrüsenkrebs - 2004 hat er uns verlassen. 
Und jetzt geht das alles wieder von vorne los......

Und auch im Nahen Osten fliegen sie wieder........weil ein weiterer größtenwahnsinniger Oberterrorist vor lauter Machtgeilheit sein eigenes Volk opfert. Hoffentlich verkriecht er sich bald auch in einem engen Erdloch und scheißt sich in die Hosen.

Ich bin sprachlos und doch weiß ich, dass das Leben weiter geht. Das muss auch so sein, denn  bei aller ehrlicher Trauer und Solidarität mit den Betroffenen hat jeder von uns auch eigene, wenn auch kleinere Probleme zu bewältigen, für die es Kraft zu sammeln gilt, damit wir Sie bewältigen können. Und jeden Morgen geht die Sonne auf und jeden Abend wieder unter. Hoffentlich tut sie das noch lange.............






Ob hier noch gestrickt wird?  Aber ja, geteststrickt wird hier täglich ein paar Reihen und das Sommerjäckchen ist auch schon halb fertig.

Ganz fertig sind aber 2 Paar Socken, die zeig ich euch auch gerne. Es sind   Mojos, die schon lange auf meiner Liste stehen. Sie bekommen sicher auch noch ein paar Geschwister.


Infos zu Garn und Anleitung findet ihr hier.

Den Frühling hab ich auch schon in Form von Baumwollsockengarn verstickt. 


Garn und Anleitung findet ihr hier.

Neue Tuchanhänger gibts auch diese Woche, ihr kennt das ja schon. Nächste Woche gibts dann den "blauen Sonntag", ich filze nur Blautöne diese Woche.


Erkenntnis der Woche:

"Wir können nicht warten, bis wir den Beweis erbracht haben, dass auch deutsche Kernkraftwerke nicht sicher sind."


Klaus Töpfer (*1938), dt. Politiker (CDU), 1987-97 Bundesminister (Umwelt, Städtebau),
Bitte habt Kraft und auch Freude,
Eure Andrea 

Sonntag, 13. März 2011

Immer wieder sonntags....

....kommen neue Anhänger für all eure wunderschönen Tücher.

Während meine 2 Mitbewohner sich mal wieder einig sind, dass ein Sonntag im Bett der Inbegriff eines erfolgreichen Wochenendes ist...jaaaaa, ihr seht richtig, das Katerchen braucht das halbe Bett.....


hab ich alle Anhängerbestellungen abgearbeitet, alle Farbwünsche erfüllt und den Rest in WOLLkenlos eingestellt.


Es gab viele Wünsche für Rose und Pinktöne....also gut, hier sind sie.


Und auch um mehr Türkis für die Frühlingstücher wurde gebeten. Na aber gerne doch!


Von diesem Teller sind die meistens schon eingepackt, weil es Bestellungen waren, aber ich zeig sie euch trotzdem gerne.


In der kommenden Woche werde ich neue Materialien einkaufen, u.a. auch neues Merino in der Wollfabrik.

Solltet Ihr also besondere Farbwünsche haben, wie z.B. die Bitte einer Kundin, in den Farben des Schoppel Zauberballs Fuchsienbett zu filzen, bitte Bescheid geben, ich mach das gerne für euch, falls es mir möglich ist. 

Und dann gehts noch zum hiesigen Idee-Creativmarkt, denn bei Inken hab ich einen Gutschein gewonnen....kommt ja gerade richtig, und noch einmal 1000 Dank !

Auch hat mir eine Kundin geschrieben, dass Sie gerne zum schwarzen Pulli nur einen meiner Anhänger an einer Silberkette trägt...auch eine klasse Idee,nicht? 

Aber auf jeden Fall freut es mich total, dass ihr so einen Spaß an meinen Tuchanhängern habt.

Und das Testgarn für den Monat März ist auch schon da und auf den Nadeln....aber dazu gibts wieder einen großen eigenen Bericht... aber etwas später.

Sonntag, 6. März 2011

Manchmal

Manchmal, aber wirklich nur manchmal, da überlegt man sich ein Strickstück, sucht liebevoll das Garn aus, überlegt sich die Anleitung, findet wunderbare Knöpfe und legt los.....

manchmal, aber wirklich nur manchmal, da zieht sich genau dieses Strickstück wie Kaugummi, findet man die Anleitung auf einmal langweilig, Garn und  Knöpfe aber immer noch wunderbar und macht Pause.....

und manchmal, aber wirklich nur manchmal, hat man das Strickstück dann doch irgendwie fertig, Garn und Knöpfe sind immer noch wunderbar.....aber es steht einem nicht!!

Ok,ok.....ich bin ja ein propperes Mädchen, aber so schlimm ist es dann doch wieder nicht.....und dieser Schnitt ist leider gar nichts für mich.


Hatte ich mir das doch so schön überlegt mit meines asymmetrischen Jacke und das Ergebnis ist auch wirklich schön geworden.


Nur hat Frau Wollwelt eindeutig zuviel Brüstchen, zuviel Hüftchen und zuviel Popöschen für das grasgrüne Stück. Glaubt ihr nicht? Na, dann schaut mal hier und Mädels, ich hab Augen im Kopf....und kann Kritik vertragen.....lach. Sie passt schon, aber sie steht mir einfach überhaupt nicht.


Gröhl......nee Frau Wollwelt, da nutzt auch kein Luftanhalten, der Balkon bleibt gigantisch.....du erstickst sonst noch!!!


Jetzt zieh nicht so ne Flunsche, sie steht dir einfach nicht......


Infos zu Anleitung und Garn findet ihr hier.

Hier die Maße: Gesamtlänge:  ca. 68 cm, Armlänge ab Unterarm.: 47cm, Unterarmbreite einfach: ca. 56 cm.

Ich würde die Jacke für den Materialpreis abgeben. Sollte jemand Interesse haben....mailt mich einfach an.

Erkenntnis der Woche:

Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat. Deswegen muß man das Wahre unermüdlich in Worten wiederholen.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter 
Ja, Herr Goethe...hab verstanden: Rundpassen stehen mir nicht, Rundpassen stehen mir nicht, Rundpassen stehen mir nicht........ 
Schönen Rest vom sonnigen Sonntag
wünscht
Eure Andrea

EDIT: und weg ist die Jacke....gute Reise!!!

The same procedure as every sunday

DIe ganze Woche wie wild gefilzt, Material eingekauft und gebastelt, weil sie euch so gut gefallen.

Ihr wartet ja schon drauf.....also bitte, hier sind sie, WOLLkenlos ist aufgefüllt.






Und heute wirds schön bunt an euren Tüchern.....der Frühling kommt!!!!!!