Sonntag, 20. Februar 2011

WOW, das gibts doch nicht!!!!

Ich bin baff!!! Schon über 3000 Mal ist mein letzter Artikel über das Bisongarn seit letzter Woche schon gelesen worden, etliche Kommentare hier und bei ravelry und jede Menge emails haben mich erreicht und ich bin spachlos über die überraschende Resonanz.....und stolz wie Bolle. Dankeschön an alle!

Einige Fragen habe ich direkt beantwortet, aber einige beantworte ich jetzt auch hier, damit sie mir nicht immer wieder gestellt werden.

1. Nein, die Anleitung für clockwork von Stephan West gebe ich nicht einfach kostenlos weiter und ich übersetze sie auch vorher nicht ins Deutsche.

2. Nein, ich bekomme kein großzügiges Gehalt  von Herrn Pascuali  für meinen sehr ausführlichen Bericht , ich bekomme aber das Garn geschenkt, darf den Schal behalten und er war hoch erfreut über meine Zeilen. Und das find ich alles ganz toll!!!!

3. Ja, der Schal ist nach dem Waschen noch etwas gewachsen, ungefähr 20 cm in der Länge. Und ja, ich gönne jedem meiner Strickstücke ein schönes Bad, denn dann wird es so richtig schön im Maschenbild.

4. Ja, ich kann gerne einige von diesen Anhängern basteln und in meinen WOLLkenlos-Shop stellen.

Und das hab ich heute auch sofort gemacht, versprochen ist versprochen. Ihr findet sie im Shop, hier ist ein Foto von allen, nur die violettfarbigen hab ich nicht richtig vor die Linse bekommen, die Einzelfotos sind da besser...puh, das ist aber auch ein Ding mit dem Lila!


 Viel Zeit zum Stricken hatte ich diese Woche nicht, musste nämlich ständig Geburtstag feiern und lecker essen oder arbeiten, aber ein kleiner Schal ist fertig........


Infos zu Garn und Anleitung gibt es wieder hier.....

..und ein Filzexperiment für meine Merlemaus passend zur kleinen Tunika


Ansonsten warte ich sehnsüchtig auf den Frühling und hab schon mal mit dem Großreinemachen begonnen.......damit ich fertig bin, wenn die Sonne scheint und ich meine Freizeit draußen verbringen kann.

Heut also nur ein kleiner Artikel, ich möchte gerne was nadeln, bevor das zu kurze Wochenende schon wieder von dannen eilt......

Erkenntnis der Woche:
Erfolg- der Sieg der Einfälle über die Zufälle!

Harald Kremser

Und Mädels, immer schön geschmeidig bleiben.....

Eure Andrea

Kommentare:

Stine* hat gesagt…

Hallo Andrea,
*lach* es ist schon komisch was Du für Fragen zu deinem Testbericht bekommst... Unglaublich...

OHHH wie bedauerlich dieses viele leckere Essen und die ganzen Feiern in der letzten Woche *lach...

Hab einen schönen Restsonntag

LG Stine*

Ingrid hat gesagt…

Alles super schön, liebe Andrea! Und die Frage kommen mir allesamt sehr bekannt vor. Insbesondere, ob man das Muster nicht weitergeben möchte, aber bitteschön vorher übersetzt.
Ohne Worte!!!
Schönen Sonntag noch und lieben Gruß von Ingrid

Ellen hat gesagt…

Liebe Andrea, zum Schal will ich gar nichts mehr sagen, da hab ich schon meine Aahs und Oohs von mir gegeben ;) aber ich möchte gerne mal sehr deutlich auf Punkt 1 eingehen....
Es ist doch immer wieder das gleiche, die Frage nach den Anleitungen und dem Übersetzen....
Mir ist das bei bei meinen beiden Tüchern "Zoe" und "The age of brass and steam kerchief" ganz arg aufgefallen und das sind sogar freie Anleitungen...und bei meinen Double Basket Socks, engl. Sockenbuch und ich könnte hier noch viel mehr aufzählen....du glaubst gar nicht wie dreist manche Leute sind, da kommen Sachen wie: gibst du mir mal die Anleitung und kannst du mir das gleich übersetzen....Danke und bitte kennen manche gar nicht...ja halloooo hab ich Depp auf der Stirn stehen ? Ich kenn die meisten gar nicht und dann müsste ich ja den ganzen Tag vor dem Dingen hocken, ich hab auch noch was anderes zu tun..das Wort Copyright scheint wohl ein Fremdwort zu sein, da krieg ich echt so einen Hals...
Das war dann mein Wort zum Sonntag :)
Ich wünsch dir was und halt die Ohren steif, liebsten Gruss die Ellen

Ev hat gesagt…

Liebe Andrea,

Ehre, wem Ehre gebührt, kann ich da nur sagen!

Und zum 1. Punkt:

Ärgere Dich nicht. Viele wissen es einfach nicht besser mit dem Copyright. Einige wenige sind einfach unverschämt und ich nehme mir in solchen Fällen die Freiheit heraus, auf solche Nachfragen nicht im geringsten zu reagieren.

Und ansonsten:

Ich denke, Herr Pascuali hat mir Dir eine gute Wahl getroffen, was ihm mit Sicherheit bewusst war.

Ich freue mich für Dich! So einfach ist das.

♥lichst, Ev

kelli hat gesagt…

Liebe Andrea,

also diese Fragen oder eben die Antworten.
Nr. 1 und Nr. 2, tstststs.

Ich hoffe mal Du wirst REICH und REICHER!!!
(Hhhhmmm, es fehlt noch die Frage ob Du Umsatzbeteiligung bei Herrn Pascuali bekommst - hihi).

Ich schaue immer wieder gerne bei Dir hinein.


Alles Liebe
kelli

Lunacy hat gesagt…

Ich gönne dir auf jeden Fall, dass du solch schönes Garn Teststricken darfst und auch behalten darfst. Du machst deinen Job gut und bist einfach wie geschaffen für solch einen Testbericht ;-)
Die Anhänger sind allesamt sehr schön geworden und auch das graue Tuch sieht schön kuschelig aus.
LG und noch einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir,
Anja

Regina Regenbogen hat gesagt…

Jaja, die Anleitungsfragen - am besten einfach ignorieren. Denn manche sind da schon sehr unverschämt und frech.

Frühling??? Bei uns liegt schon wieder Schnee. Da können die Gartenmöbel noch im Schuppen bleiben.

Ganz liebe Grüße
vom Reginsche