Mittwoch, 24. November 2010

Von Mamas Pippilotta, dem Weihnachtsgeschäft und dem neuen Röckchen

Huhu Mädels, icke bins....die Rarität vom Niederrhein...gröhl. Nicht selten, aber selten hier.

Ich wollte euch nur schnell zeigen, was denn so seit dem letzten Eintrag gestrickt wurde im Hause Wollwelt, denn ich breche Tatsache nicht mehr jeden Abend bewußtlos zusammen, sondern krieg sogar noch was Kreativität zustande. Und ich lerne,lerne, lerne....jeden Tag etwas Neues.

Meine Mama wollte unbedingt auch eine Pippilotta haben, aber dezenter in der Farbwahl und zur braunen Jacke passend. Also hab ich mich für das schöne Farbverlaufsgarn von Austermann entschieden und die grellen Lila und Pinktöne aussortiert aus den Knäueln und das Ergebnis sitzt, passt, wackelt, hat Luft und gefällt ihr gut. Frau von Welt steht sie auch gut, aber sie muss sie wieder hergeben.



Infos zu Garn und ANleitung findet ihr hier.

Fürs Weihnachtsgeschäft im shop bin ich in der Stulpenproduktion, diese sind schon fertig geworden.


Infos zu Garn und Anleitung findet ihr hier.

Ja, und mein Strickrock ist fertig und gefällt mir sehr gut. DIe Bilder mit Inhalt sind wirklich schlecht, ich warte noch auf etwas Sonnenschein und Tageslicht, aber das wird sicher Wochenende....wenigstens Tageslicht wirds dann ja wohl geben und wie ich gelesen hab auch den 1. Schnee.


Und wider Erwarten ist der Hintern doch nicht gigantisch vergrößert.......und hier kann man die Farben sehr gut erkennen: von vorne.....



und von hinten, wobei ich die Naht doof finde, geht aber nicht anders.Ichhabe kein Bündchen angestrickt, sondern: umgeschlagen, mit der Nähmaschine festgenäht, Gummi rein...fettisch!


Infos zu Garn und Anleitung und Tragebilder, wenn auch schlechte, findet ihr hier.

Erkenntnis der Woche:

„Ich möchte mich lernend verändern. Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.“

André Heller (*1946), östr. Literat u. Unterhaltungskünstler 

Einen schönen 1. Advent wünsch ich euch.....hätte ich beinahe voll verpeilt....und schön brav an die Winterreifen denken Mädels, wischtisch!!!!
Hab ich jetzt alles....jepp...ok....tschüsskes.....
Eure Andrea

Kommentare:

Mum kreativ hat gesagt…

Alles wunderschön geworden! Den Lanesplitter habe ich auch grad auf den Nadeln :).
Hast Du gar kein Bündchen dran gemacht? Deine Farben gefallen mir sehr gut. Welches Garn hast Du dafür genommen?
Sei lieb gegrüßt von
Claudia

Nina hat gesagt…

Hallo Andrea

tolle mütze und Stulpen hast du gezaubert!
Dein Lanesplitter ist wahrlich ein Hingugger geworden:-)
Versuchs mal mit der Naht auf der Seite *g*.

Liebgrüss
Nina

Marlies hat gesagt…

ja aber hallo Frau Wollwelt
super schöne Mütze und stulpen. Und dein lansplitter ist da wunderschön. wowwwwwwwwwwwwwww der steht bei mir noch auf der liste super tollllllllllllll. ganz a leibs grüessli und auch dir einen schönen 1 advent. Marlies

Britta hat gesagt…

Tolle Mütze, tolle Stulpen und ein toller Rock. Schöne Teile hast du genadelt, in ganz schönen Farben.

LG Britta

Lunacy hat gesagt…

Guten Abend liebe Frau Wollwelt,
schön von dir zu lesen und schön auch deine Strickereien, die du uns zeigst.
Dich hatte also auch das Lanesplitter-Fieber gepackt. Sieht klasse aus dein Rock, die Farben finde ich auch schön.
Die Mütze für deine Ma gefällt mir auch.
Dir auch einen schönen 1. Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit.
Wie die Zeit vergeht...wo ist das Jahr bloß hin?...
LG
Anja

Regina Regenbogen hat gesagt…

Die Kapp gefällt mir gut, deine Mama trägt sie bestimmt total gerne. Kommt ja gerade recht bei dieser Kälte.

Stulpen und Rock find ich total klasse - sooooooo schön.

Liebe Grüße
Reginsche

ingrid hat gesagt…

Liebe Andrea,
alles ist traumhaft schön - und vor allem der Rock reizt mich immer mehr, auch wenn ich höchst selten einen Rock trage...
Und die Pippilotta trägt ja auch mein großes Töchterlein höchst begeistert.
Dir eine gute Zeit und schaff es gut
Ingrid

~Sabine~ hat gesagt…

Hallo Andrea,

deine Sachen sind alle wirklich schön, aber dein Lanesplitter hat es mir besonders angetan. Das sind wunderschöne Farben.

Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit, in der du genug Muße zum Stricken findest.

Liebe Grüße
~Sabine~

minic hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,
das ist ja gigantisch, dass du noch Zeit zum Stricken findest neben Arbeit und Haushalt und sonstigen Verpflichtungen! Die Pippilotta-Mütze für deine Mama ist ganz muckelig. Mamas freuen sich immer über Gestricktes, meine auch.
Dein Lanesplitter ist ein superschöner Rock, hast ihn bestimmt schon ausgeführt! Steht dir ganz toll, mein Kompliment.

Ein schönes Adventswochenende
wünscht Antje

Michaela La hat gesagt…

Hallo, habe mich hier festgelesen und kann einfach nicht aufhören...nun habe ich die Mütze gesehen und wollte mich gleich an die Nadeln machen, nur leider bin ich gerade nicht sicher ob ich die Anleitung übersehe oder keine da ist wo ich sie vermutete....Deshalb meine Bitte ist es möglich bzw. wie komme ich zur Anleitung ?!!

liebe Grüße Michaela