Freitag, 18. Dezember 2009

Von Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Wollweltstochter Langstrumpf

Jetzt hab ich doch einige meiner Berets in den shop gestellt, weil ich schon wieder eine neue Lieblingsmütze habe, die ich seit ihrer Erstehung nicht mehr ausziehe. Und weil sie wirklich superschnell an einem Nachmittag zu nadeln ist und vielleicht jemand noch ein Blitzgeschenk braucht, für das sich eine Nachtschicht lohnt........ Voila:

Pippilotta Viktualia


Entstanden aus einem Strang vom wunderbaren Ingeborg Michels Garn in der Farbe Kunterbunt mit NS 6, eigenes Design.



Durch das Muster passt sie auf jeden Kopp, von Schlau- bis Holz...grins! Beweis für Holzkopp:



Sie ist total witzig und fröhlich. Ich muss sie fast antackern, so oft wollte sie mir schon abgeschwatzt werden. Aber nein, m e i n!




Kurzanleitung:

Garn: Naturwolle Ingeborg Michels, Farbe Kunterbunt, 100Gramm/100Meter
Nadeln: Rundstricknadel und Nadelspiel NS 6
72 Maschen mit Rundstricknadel 6 aufnehmen, zur Runde schließen (Maschenmarkierer) und im Muster 1re/1lks stricken, wobei in jeder 2. Runde die rechte Masche eine Reihe tiefer eingestochen wird (wie Halbpatent).
Nach 15 cm  auf Nadelspiel umlegen (18/Nd),glatt rechts weiterstricken und dabei mit den Abnahmen beginnen. Dazu auf jeder Nadel gleichmäßig 2 M. abnehmen (ich habe am Anfang und in der Mitte abgenommen, also ab 1. +2und 9.+10. Masche) und das in jeder Runde an der gleichen Stelle, bis insgesamt 4 Maschen übrig sind. Aus diesen 4 Maschen I-Cord stricken in beliebiger Länge und mit Knoten versehen.
Fertig!

Yarn: Naturwolle Ingeborg Michels, colour Kunterbunt, 100 grams/109 yards
Needles: circular  needle and DPN US 10
Cast on 72 stitches and join to begin working in the round, beeing careful not to twist.Stitchmarker!
Round 1: k1, p1
Round 2: K1 but insert in round 1, p1
Repeat this 2 rounds till 6 inch.
Now k on DPN (18/Nd), decreasing 2 stiches every needle on begin and in the middle (1+2. and 9+10.), every round and same place till 4 stitches are remaining. Knit Icord and knot as you like it.

So, jetzt aber schnell, ist doch Freitag und die Wollweltschen Staubflocken warten auf ihre Vernichtung.....

Eure Andrea

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

was ist das für eine tolle mütze. die würde ich auch nicht mehr ausziehen.
die anleitung hab ich mir gleich mal kopiert. weil ich nämlich für mein tochterkind noch eine mütze nadeln soll.
danke.
ich wünsche dir schon mal schöne erholsame feiertage und ein gutes neues jahr.
liebe grüße
brigitte

Regina Regenbogen hat gesagt…

Diese Mütze habe ich ja schon bei Raverlry bewundert. Die ist der Knaller und wirklich total witzig.

Ich würde sie dir auch mopsen wollen ;-)

LG
Reginsche

Lee-Ann hat gesagt…

wooooow liebe andrea....die ist ja total genial und wie du selber sagst super fröhlich und witzig!!!! ich finde die idee super und vielleicht bekommt die liebe lee-ann auch so eine...hihihi!!!!!
ganz liebe grüsse lee-ann

Heide hat gesagt…

Liebe Andrea,

das ist ja eine tolle Mütze.. ich hab zwar schon einige Mützen.. aber die "haben muß" die muß ich noch schnell vor den Weihnachtstagen stricken... vielen Dank für die Anleitung...
Ich wünsche Dir eine schöne WEihnachtszeit
Liebe Grüße von Heide

creawolle.de hat gesagt…

Diese Mütze ist einfach nur schön! Vielen liebe Dank für die Anleitung. Da muss ich doch morgen gleich ins Wolllädchen um die passende Wolle zu holen.

Ein schönes Adventswochenende,

Martina

strickliese-kreativ hat gesagt…

Sehr witzig!
Und danke für die Anleitung.
Die ist ja wirklich superschnell zu stricken.
Viele liebe Grüße von Inken

iris-julimond hat gesagt…

Das Teil ist ja der Hammer. Einfach klasse, und so was von witzig.

Gratulation, Frau Langstrumpf ;-))
Und dann auch noch gleich eine Anleitung, dankeschön.

Ich laß dir liebe Wochenendgrüße da

Iris

Kreativ hat gesagt…

Hallo Andrea, super originell und witzig. Die würde ich bei diesen Temperaturen hier bei uns auch nicht mehr ablegen wollen. Vielleicht mach ich auch mal so eine ähnliche, wenn ich passende Wolle finde. lg Doris

Elli hat gesagt…

Witzig und praktisch bei dem nahendem Winter (heute hier im Umfeld -15Grad).

Steht dir gut.Behalte sie.

LG,Elli

Angelika hat gesagt…

Liebe Andrea,
ich muss doch öfters meine Blogrunde drehen. Jetzt habe ich doch diese Wahnsinnsmütze jetzt erst entdeckt. Und ich habe doch tatsächlich seit Jahren Michels Wolle herumliegen und hatte immer keine Idee was ich aus dieses einzelnen Strängen machen soll. Herzlichen Dank für die Idee und Anleitung.
Grüße
Angelika

Die Bildersammlerin hat gesagt…

Eine ganz lustige, freche und bunte Mütze, die danach verlangt nachgestrickt zu werden. Kompliment, Ihnen steht sie ganz ausgezeichnet. Die würde ich mir auch nicht abschwatzen lassen :-)

Herzlich, die Bildersammlerin !

Jule hat gesagt…

Toll geschriebene Anleitung und eine schöne Mütze.
Hab sie die Woche genadelt :-)

http://jule-strickt.blogspot.com/2012/01/pippilotta-viktualia.html

LG Jule