Mittwoch, 12. November 2008

Das gibts doch nicht

Da hat sich doch letzte Woche der Boris von der Sandy getrennt!
"Wir haben den Alltag nicht geschafft"........oooh, eine Tüte Mitleid von mir. Ja, die Beiden haben ja ein sooo hartes Leben, da kann der ganz normale Wahnsinn einen schon mal niederbuckeln und man kann ein drei Monate altes Eheversprechen nicht einhalten.....ich hab natürlich vollstes Verständnis.....würg! Und das ist ihr auch schon bei Tommy Haas, Lanny Krawitz und Julio Iglesias passiert....meine Güte, sie ist 24!! Herr, lass Hirn vom Himmel fallen!!!
Klausi meinte dazu, der Boris sollte mal eine Woche mit mir verbringen, dann wüsste er, wie......aber das erwähne ich jetzt hier mal nur so am Rande....grins. Wenn ich mir nicht zu 100% sicher wäre, dass die plötzliche große Liebe und die ebenso plötzliche "Entliebung"nur ein gigantischer PR-Gag ist, damit das blonde reiche Kind durchs Rumstelzen auf dem catwalk noch etwas flüssiger wird, würde ich mich über diese moralischen Entgleisungen mal wieder so richtig kräftig aufregen.....ethisch moralisch bin ich nämlich stockkonservativ und wertetechnisch ein absoluter Moralapostel.

Ach, apropos Moralapostel,es gibt auch einen neuen Haken auf meiner"Muss ich in meinem Leben noch unbedingt machen"-Liste. hüstel ...ich sammle mal schon 5 Euro-Scheinchen. Tja, das hättet ihr jetzt nicht gedacht? Mädels...ich mach doch nichts, ich guck doch nur....keine Sorge. Wir gehen alle 4 hin und das wird sicher mal so richtig albern, kann ja nicht immer nur brav zum Kochworkshop, das seht ihr doch wohl ein........ und wenn ich noch länger warte, lassen die an der Tür mich wohlmöglich nicht mehr rein.

Und.....

Unser Planet hat einen neuen mächtigsten Mann der Welt und Mister Obama ist auch noch ein Maximalpigmentierter..Farbiger darf man ja auch nicht mehr sagen. Amerika hat einen sehr großen Schritt getan....ich bin gespannt, ob der neue Präsident dieses riesige Land vor dem Untergang retten kann und den Rest der Welt gleich mit. Und Silvio Berlusconi sollte sich in Grund und Boden schämen!!


Das war Frau Wollwelts politisch/gesellschaftliches Wort zum Mittwoch...lach.


Und jetzt zu meinen Strickseleien...


Ich hab mal wieder wie wild rumdesignert (hab ja wieder Zeit dazu).

Voilá, Ronja, nur für Räubertöchter





Ronja hat mehrere Tragemöglichkeiten. Bei kaltem Nacken trägt man den Knopf vorne, zieht es aber mächtig am Hühnerbrüstchen, kommt das lange Teil nach vorne. Ist man tatsächlich eine Räubertochter, zieht man sie schön hoch, meinetwegen bis auf die Nase und überfällt eine Bank...oder so...grins. Knopf an der Seite sieht auch nett aus.



Geht man einem ordentlichen Gewerbe nach, kann man Ronja natürlich auch umschlagen zu einem kleinen Kragen. Sie ist ja so ein wenig swedish-style, mag ich ja gerne. Darum hat sie auch einen schwedischen Namen. Und weil viel Rot drin ist, fängt Ronja auch mit RO an.


Das hier ist Blenda, weil soviel Blau drin ist........und sie ist für mich..nee,is klar!



Jetzt kommen ein paar Bildchen über die Tragemöglichkeiten... zur Not kann man sie auch als Kopftuch tragen, falls einem die Ohren abfrieren. Ein echtes Multitalent, findet ihr nicht?
















Fotos alle zum Vergrößern durch Klick


Und gerade ist Lilja fertig geworden......welche Farbe da wohl den Namen gegeben hat...lach.







Furetto von Lana Grossa, Wolle/Alpaka Mischung mit tollen Farbverläufen, ist die 1. Wahl geworden und optimal für dieses neue Design. NS 4,5 ergibt ein sehr schönes Maschenbild, die angegebene NS von 5-6 gefiel mit überhaupt nicht. Dazu noch ein Kontrastgarn, bei Blenda Mohair und bei Ronja reine Schurwolle und bei Lilja reines Alpaca.


Und weil ich sie sooo praktisch finde, hab ich auch eine Anleitung geschrieben. Ein kleines Geschenk für euch, das ihr rechts in der Leiste unter "Design by Wollwelt" downloaden könnt.


An Kuschel hab ich diese Woche nicht gestrickt, weil ja die Nadel und der Kürbis sich nicht einig waren, wer auf dem Boden der Tüte liegen durfte......der Hokkaido hat ja gewonnen und Nadelersatz ist Montag angekommen.

Aber ein Paar Stulpen zum Spiralschal "Mütterchen Erde" für mein Lädchen sind auch noch fertig geworden.




Erkenntnis der Woche:

Setzt man eine Anleitung bei ravelry ein, bekommt man sofort Besuch aus der ganzen Welt, von Island bis zu den Philippinen, von Schweden bis Kanada, von Alaska und Südafrika bis Australien und Neuseeland...einfach klasse!!!
Und hoffentlich will mich der Boris jetzt nicht heiraten, weil ich doch jetzt so berühmt bin als Designerin.....

Kommentare:

Rina hat gesagt…

Endlich wieder Mittwoch und Frau Wollwelt berichtet.
Mit deinen Worten ( zum Mittwoch ) sprichst du mir aus der Seele. Einfach genial, wie du alles so treffend auf den Punkt bringen kannst.
Chippendales, na ja, ich gönn sie dir !!
Und ein Lob an dich als Designerin. Ronja ist toll, hab ich bei Ravelry schon entdeckt und die Anleitung an eine (ravelrylose ) Dame ins Südburgund gemailt. Ich hoffe, dass sie dann dort mit deiner Kreation keinen Banküberfall macht. Dann wäre ich doch unschuldig, oder ???
Wünsche dir einen frohen Tag, ich freu mich auf den nächsten Mittwoch ;-)

Liebe Grüsse
Rina

minic hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Andrea,
du hast die letzte Woche ja ganz schön rumgewerkelt in deiner Wollwelt-Werkstatt. Dein neues
Designer-Projekt ist sooooo vielseitig (vor allem werden sich
die Bankräuber-Töchter freuen, das Tuch kleidet ungemein!) Ronja ist meine absolute Favoritin, diese Farben! Lieben Dank für das kleine
Geschenk in Form einer Anleitung, ich hab mir schon Wolle rausgesucht...
Siehst du - und jetzt bist du schon eine weltbekannte Designerin. Bin in freudiger Erwartung, was du noch alles zauberst, du machst es ganz schön spannend mit deinen
Mittwoch-Einträgen.
Bis demnächst und ein liebes
Grüßchen von Antje

Regina Regenbogen hat gesagt…

Ich glaube, du bist nicht sein Typ. Bleib du mal lieber bei deinem Klaus.
Der Herr Boris steht doch eher auf dunkel, ähm maximalpigmentiert. Das war mir alles schon vorher klar, habe ich auch so zu den Meinigen gesagt. Das viele Geld für den Verlobungsring hätten wir beide besser in Wolle angelegt, was?

Die Ronja ist klasse, da steh ich drauf. Die ist schon in meiner queue. Danke für die Anleitung, du tolle Designerin.

Ganz herzliche Grüße
Reginsche

ZiZi hat gesagt…

Sali Andrea!

Hörst du mich lachen? Dein heutiger Eintrag liest sich einfach herrlich! Was für eine Freude!
Auch deine gestrickten Tüchers sind toll. An dieser Anleitung kann ich natürlich nicht vorbei *träller* Dankeschön dafür! Ich habe hier noch Mille Colori und Tapestry von Rowan liegen ... die sollten passen *freu*

Ich freu mich schon auf nächsten Mittwoch!

Alles Gute für dich und liebe Grüsse - ZiZi

Marlies hat gesagt…

Hallo Andrea
wow diese Schals sind einfach super schön. Und du hast gleich eine Anleitung geschrieben ganz lieben dank dafür. Liebi Grüessli Marlies

Anonym hat gesagt…

Liebe Andrea,
Ronja ist eine tolle Idee, sehr schön. Und für die Chippendales wünsche ich fiel fergnügen.
Liebe Grüsse
Claudia Strickreich

Tina (Tichiro) hat gesagt…

Yeah - Die Chippendales sind total klasse, da werdet Ihr viel Spaß haben. Wir waren mal mit dem ganzen Büro da (erste Reihe!) und haben uns köstlich amüsiert :-)

Liebe Grüße und berichte dann mal
Tina

Jacky nadelt hat gesagt…

Guete Morge Andrea

Vielen Dank für diesen herrlichen Eintrag! Ich musste mehr als einmal schmunzeln!

Und die Ronja ist ganz toll! Vielen Dank für die Anleitung, sie ist gerade am Drucken.

Auch ich freue mich auf nächsten Mittwoch!

Liebi Grüess
Jacky

Ruthy hat gesagt…

Chippendales sind klasse. Ich hab die vor über 10 Jahren schon mal gesehen. War da mit einer Menge damaliger Arbeitskolleginnen. Das einzige, was uns den Genuß dieser Wirklich tollen Show beinahe zerstört hätte, waren Horden von 18-jährigen Kreischweibern vor und hinter uns. Aber erste Reihe ist auch nicht ohne

Vielen Dank für die Ronja-Anleitung. Hab sie mir grade ausgedruckt und werde demnächst damit loslegen.

Deine Mittwochs-Bloggerei finde ich auch gut, nur krieg ich das momentan irgendwie nicht so gebacken.

Liebe Grüße, Ruth

Susi hat gesagt…

Hallo, habe gerade die tolle Anleitung Tücher entdeckt und bin ganz begeistert. Vielen Dank für die Anleitung! Eine Frage hätte ich dazu noch: wie sind denn die Maße der tollen Tücher? Vielen Dank für eine schnelle Antwort! LG Susi