Samstag, 20. September 2008

Fleißig, fleißig.......

jaaaa...sowas von fleißig war ich diese Woche. Da hab ich heute mal richtig was zu erzählen.

Montag:

Frau Wollwelt hat ja beschlossen, dass sie mehr Bewegung braucht!! Ich meine jetzt so richtige Bewegung und darum wird am Montag immer 1 Stunde gewalkt mit den Nordic Stöcken....stehen ja schließlich wegen immerwährender guter Vorsätze hier griffbereit.

Dienstag:

8.00 Uhr!!!!! Schwimmen im hiesigen Wellenbad. Der frühe Vogel fängt den Wurm und ich muss sagen, wenn man einmal zu dieser unchristlichen Zeit im kalten Nass ist, dann fühlt man sich tatsächlich den Rest des Tages frisch, frisch und nochmal frisch.

Darum hatte ich um 18 Uhr auch noch einen Workshop. "Früchte und Nüsse", Kochen mit saisonalen Zutaten. Das war einfach nur klasse. 6 Gerichte sind in 6 Gruppen gekocht worden, genug Zeit, um überall mal in die Töpfe zu lauern und anschließend wurde alles noch gegessen. Die Reste wurden auch noch eingepackt und nach 2 Vorspeisen, 1 Suppe, 1 Hauptgericht und 2 Desserts konnte ich um 21.30 Uhr nicht mehr Piep sagen.

Es gab eine Kürbiscremesuppe, und die hab ich heute nachgekocht. Ich dachte mir, euch könnte sie auch gefallen, darum hier das Rezept für 4 Personen:


1,5 Kilo Hokaido Kürbis
500 Gramm Möhren
400 Gramm Kartoffel
ca. 1,5 Liter Wasser (je nach gewünschter Konsistenz)
1 geh. TL gemahlener Koriander
1/2 TL Kurkuma (Gelbwurz)
3 Loorbeerblätter
3/4 TL gerieb. Muskat
1 TL gem. Pfeffer
2 TL Salz
2 EL Olivenöl oder Butter
Nur bei Bedarf 100 ml Sahne und frischen Petersilie
Kartoffeln schälen, Möhren putzen, Kürbis gut waschen und alles in Würfel schneiden.
Im Topf Kürbis,Kartoffel mit Wasser, Koriander, Kurkuma und Lorbeerblättern 20-25 Min. kochen bis alles gar ist. Lorbeerblätter entfernen und alles pürieren. Muskat, Pfeffer, Salz und Olivenöl unterrühren. Bei Bedarf mit etwas Sahne marmorieren und mit Petersilie verzieren.
Ich habe noch etwas Cayennepfeffer dazugegeben, da ich immer gerne so eine leichte Schärfe mag. Mmmmmmh, wirklich lecker!!!

Mittwoch:

Besuch bei meinen ganz persönlichen Altersterroristen mit friedlichem Ausgang. Hin und Rückweg natürlich per pedes, denn ich bin ja im ....genau Fitnesswahn.

Donnerstag:

Man höre und staune: erneutes Walken von 1 Stunde, tja...wenn ich einmal im Fitnesswahn bin..lach. Nachmittags zur Grippeimpfung und Balkon ein wenig herbstlich hergerichtet, Bäumchen beschnitten und Astern eigepflanzt. Klar, dass ich die Kastanien, bunten Blätter, Eicheln usw. im Park auch noch sammeln musste.

Freitag:

Morgens Haushalt bis Mittag, dann Einkaufen bis ca. 15 Uhr...das war jetzt aber Bewegung genug, denn das Strickzeug ruft.

Und einen Single in diesem tollen Muster hab ich auch noch hinbekommen. Es ist das Garn, das ich für den Wassersocken-Knitalong geplant hatte. Wegen andauernder Stutenbissigkeit habe ich mich aus diesem KAL ausgeklinkt. Um aber um eine 2. Erfahrung reicher zu werden, hab ich mich für den nächsten schon angemeldet. Ihr wißt schon: Wenn man mal vom Pferd fällt, sollte man trotzdem weiter reiten...


Und heute ist ja erstmal "Stricken unter Freunden" wie jeden Samstag bei Rieke und um 19 Uhr gehen wir zum Football, letztes Spiel der hiesigen "Knackpopos". Das wird sicher mächtig frostig.........

Und morgen, das schwör ich hoch und heilig, wird gestrickt, bis der Arzt kommt!!!!!

Schönes Wochenende wünscht euch die ANdrea


Kommentare:

Gila hat gesagt…

Liebe Andrea,
es ist ja schön, dass Du grad so wahnsinnig aktiv bist - aber das so breit zu treten und mir dadurch ein schlechtes Gewissen zu verpassen, das find ich gar nicht nett! Dafür find ich Deine Socke nett :)
viele liebe Grüße - Gila

Biggy hat gesagt…

Fleißig, wahrlich fleißig, man (frau) könnte sich ein Beispiel nehmen **Grins** Die Socken sind wunderschön, ABER?? Was machen deine Wassersocken, kein Bild kein Ton??
Liebe Grüße und schönes Wochenende
Biggy

Heike hat gesagt…

Liebe Andrea,
deine Socke sieht echt toll aus - schönes Muster und ebenso schöne Farbe.
Die könnten mir auch gefallen *lach* - aber Frau hat ja auch genug Wolle im stash und selber ein Nadelspiel. *lol*
Zum Socken-KAL habe ich mich auch gerade angemeldet. Es ist meiner erster KAL - vielleicht treffen wir uns da?
LG und viel Spaß beim Stricken!
Heike

minic hat gesagt…

Liebe Andrea,
du hattest ja eine aufregende Woche,
vollgepackt mit Aktivitäten!
Ich gehe auch einmal die Woche zum
Frühschwimmen - es ist soooo
erfrischend!
Mmh, deine Kürbissuppe sieht sowas
von lecker aus, die werde ich auf
jeden Fall nachkochen.
Wo hast du nur immer diese schönen
Sockenmuster her?
Dir einen wunderschönen Strick-Sonntag
wünscht Antje

bin im garten hat gesagt…

hallo andrea,

also herzlichen glückwunsch zur gefüllten woche... ich weiss garnicht mehr was ich alles gemacht habe. vielleicht sollte ich auch mal den wochenrückblick einführen... ich hab nur sorge, dann käme immer nur waschen, bügeln, kochen, hausaufgabenbeaufsichtigen ...
aber weisst du was? die tatsache,dass du den KAL geschmissen hat, hat mich dazugebracht, mich zum nächsten anzumelden. ich hab gefühlte 300 jahre keine socken gestrickt, aber ich will das mal probieren. eine liste führe ich (noch) nicht, aber das will ich mir nicht entgehen lassen. in der disziplin filzen sind die feltalongs immer eine eher undiszipliniertes rumgewurstele... mal schauen wie ich mit mehr druck zurande komme...
liebe grüsse aus der schweiz von stefanie.

Rina hat gesagt…

Hallo Andrea

wow, da geht was bei dir. Da komm ich nicht mehr mit !!
Bin aber froh, dass du trotz Fitnessprogramm noch zum Stricken kommst ;-)
Und wie stehts mit dem Geschäft ?

Liebe Grüsse an dich und leg zwischendurch mal ein kleines Päuschen ein

Rina, die sich jetzt mal vom bequemen Bürostuhl erheben sollte....
Rina

Helga hat gesagt…

Deine Socken gefallen mir besser als das Sportprogram.
L.G.
Helga

Musematschka hat gesagt…

Hallo!
Habe mir erlaubt, am Wochenende deine Suppe nachzukochen - seeeehr lecker!
Allerdings würde mich interessieren, was die Erwachsenen in deinem Rezept so vertilgen, ich hätt da gut 'ne halbe Fußballmannschaft mit versorgen können! ;-)

Anbei noch ein wenig Werbung für meinen Adwents-Wichtel: http://de.groups.yahoo.com/group/adventswichtel/

Schöne Grüße, NADJA