Donnerstag, 28. August 2008

Zukunft

Mein Beitrag zu FrauBlasebalgs Wochenthema




Zukunft



Es waren Menschen, die schrien:„Wir wollen Macht! Wir wollen herrschen! Wir wollen den totalen Krieg !“,und der große Massenmord begann.


Es waren wieder Menschen, ausgeblutete, gebeutelte Menschen, die jammerten: „Schluß, Schluß, macht Frieden,macht dem Leid ein Ende!“,und sie fingen an, auf blutgetränkten Feldern und unzähligen Gräbern aus Schutt und Asche eine Zukunft aufzubauen.


Eine Zukunft, die ständig die Angst in sich birgt,dass wieder Menschen kommen, die nach Macht und Vernichtung schreien.


Und siehe da, die einzige Veränderung in dieser Zukunft ist die Wiederholung der Vergangenheit.


von Annegret Kronenberg
Jetzt testet Russland schon Raketen.........und ich bin ziemlich beunruhigt!!

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Ich auch..sehr beunruhigt! gruß HEike

Frau Blasebalg hat gesagt…

Was ich nicht verstehe, ist der Reiz, den diese Macht offenbar hat. Ich kann ihn nicht nachvollziehen. Vielleicht fehlt mir da ein Gen, ich weiß es nicht. Was treibt diese Menschen? Welches Bedürfnis steckt hinter Machtstreben?

Frau Blasebalg hat gesagt…

Hups, ganz vergessen: Danke für den Beitrag!

minic hat gesagt…

Hallo Andrea,

auch mich überkommt Angst,
wenn ich darüber nachdenke.

Ein lieber Gruß von Antje