Mittwoch, 16. Juli 2008

So leuchtet der Sommer

Sonnenblumen........ein warmes Gelb, das leuchtet wie die Sonne.

Ich mag ja viele viele Blumenarten, aber die Sonnenblumen gehören zu meinen Favoriten. Man findet sie bei mir zur Saison in der Vase, ganzjährig aus Holz, auf hübschen Karten, auf Kaffeebechern.....sogar auf Korkuntersetzern für den Glastisch......ich liebe sie sehr.




Darum hab ich mich bei meiner Post von Ilse nicht nur über den Sockenwollrest nach meinem Hilferuf, sondern auch über die Karte mit diesem wunderschönen Strauß aus Sonnenblumen gefreut. Ilse, ich danke dir nochmals sehr, die Söckchen sind natürlich auch schon fertig und es waren tatsächlich nur 2 Gramm nötig.



Ein neues Muster hat es auch schon auf den Dekofuss geschafft. Ich bin ja jetzt im Mustersockenrausch und ob ihr das glaubt oder nicht, auch dafür hab ich eine must-have Liste und die broadripple stehen dort ganz oben.

Ein hübsches Muster für geringelte Wolle, ich hab sie gestrickt aus Lana Grossa Meilenweit stile. Diese war allerdings am Anfang ziemlich gewöhnungsbedürftig, denn nach dem Watteweichcharakter der Zitron fühlt sich das ziemlich feste Gestrick aus der "stile" eher an wie ein Waschbrett. Aber es ist völlig ok, nur eben anders. Ich bin zufrieden und ja bekanntlich ziemlich pingelig.



Und dann sind hier auch noch ein paar Strickbücher eingezogen, auf dieses hier bin ich schon ziemlich lange scharf.



Jetzt ist das mit Frau Wollwelt ja so: Sie kann ja ein Vermögen für Wolle ausgeben, aber bei Strickbüchern sitzt sie auf ihrer Kohle.....bis jetzt!!! Das liegt wohl daran, dass sie das Geld für schöne hochwertige Garne besser angelegt sieht. Jetzt ist es aber so, dass sie für Wolle a b s o l u t keinen Platz mehr hat und so schöne Garne in ihrem Wollschrank hortet, die alle noch verstrickt werden möchten. Darum wird sie jetzt die Bücher anschaffen, die sie schon lange haben möchte. "Not just socks" und "Not just more socks" sind auch schon unterwegs zu ihr. Und weil sie doch für diese elenden Übersetzungen zu ungeduldig ist, hat sie alles in deutsch gekauft.


Ab heute werde ich das Rückenteil der blauen Toccatajacke fertig stricken, ich bin bei den Armausschnitten. Irgendwie hab ich mich die letzte Zeit völlig versockt, aber ich bin nicht der Ufotyp und darum ist jetzt Schluß mit lustig......Disziplin ist angesagt. Sonst ist schon Herbst, bis ich sie tragen kann.....guter Witz, denn es fisselt schon den ganzen Morgen und man möchte meinen, es wäre November und die Schalsaison würde beginnen. Und dann wäre ja hier auch noch ein Josephinentuch angeschlagen.........mmmh.... los Andrea, da wartet doch schon jemand aungeduldig drauf......

Kommentare:

minic hat gesagt…

Huhu, liebe Andrea!!!
Ohja, die Sonnenblume ist auch absolut "meine" Sommerblume. Wenn ich Sonnenblumen im Haus habe, steigt die gute Laune. Auch deine Socken sind Gutelaunesocken, das Muster ist ganz raffiniert. Und das Wikinger-Muster-Buch steht auch bei mir im Regal, daraus hab ich schon einiges gestrickt - ein tolles Buch mit vielen interessanten Zopfmustern.
Ich kann dir leider auch nur ein paar Regengrüsse schicken, aber was soll's - wir haben ja die Sonne im Herzen, nicht wahr!
Liebe Grüße von Antje

littleplatypus hat gesagt…

Hmhm, Sonnenblumen mag ich auch sehr. Hatte auch welche in meinem Brautstrauß.
Ganz meins, vor allem auch diese leuchtende Farbe...
Lieben Gruß vom Platypus

Birgit hat gesagt…

Deine Sonnenblumen sind wunderschön, ich mag sie auch sehr!

Allerdings liebe ich Tulpen noch viel mehr; daran sieht man wohl den Frühlingsmenschen. Kein Wunder bin ja auch fast ein Aprilscherz.

Die Stile auf Deinem Dekofuss hatte mal einen "Fehler" in der Produktion. Es war ein Faden mehr verzwirnt; und man hat nicht ein ganzes paar Socken stricken können. Wir hatten im vorigen Jahr sehr viele Reklamationen deswegen!

Ich bewundere Deine Disziplin, die fehlt mir manchmal! Bei mir fliegen diverse UFO's...

Auch ich kann Dir nur nasse, aber dafür liebe Grüße schicken, die Birgit

Heike hat gesagt…

Liebe Andrea,
schön, deine Sonnenblumen - die mag ich auch und natürlich noch ne Menge anderer Blumen. Aber Sonnenblumen sind etwas besonders. Sie leuchten so schön, auch wenn die Sonne nicht scheint.
Deine neue Bemusterung für den Dekofuß sieht hübsch aus. Ich bin schon gespannt, wann du die Socke "verheiratetest".
LG und "diszipliniertes" Stricken ;-)
Heike

Sockentrolli hat gesagt…

Köstlich!

Ich glaube, Sonnenblumen mag wohl jeder. Bei uns steht auf jeden Fall immer eine aus Holz in der Küche. Bringt gute Laune, wenn so ein Wetter wie heute Vormittag ist.

Eine Bitte habe ich noch: fall Dir mal ein deutschsprachiges Buch zu Fair Isle in die Hand kommt, dann gib mir eben bescheid, ja? Ich suche mich schon blöde danach. Dieses Wikinger-Buch scheint mir aber auch interessant zu sein...

Liebe Grüße, Antje

Marlies hat gesagt…

Hallo Andrea
ohhhh ja Sonnenblumen mag ich auch sehr gerne.
Und nun streust du noch Buch Viren . hmm Wo das noch hinführt????:-)))
Wunderschön werden diese bunten Socken . Gefallen mir gut. Mal liebi GRüessli dalassend. Marlies

Petra M. hat gesagt…

Sonnenblumen sind auch meine absoluten Lieblingsblumen, sie zaubern einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.
Deine Socken sind mal wieder wunderschön. Werde mich wohl auch mal ans Musterstricken geben müssen.
Ich kaufe mir im Moment auch sehr gerne Strickbücher, das Wikingerbuch steht auch bei mir im Regal.
Liebe Grüsse und eine schönen Tag
Petra M.