Freitag, 4. Juli 2008

Ich hab da einen tollen Satz gelesen.......

....der hat mir sehr gut gefallen.


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford, 30.07.1863 - 07.04.1947 Gründer von Ford


Alexia hat ihn in ihrem blog und er hat mich mächtig inspiriert. Wozu fragt ihr jetzt? Jaaaaaaaa, das muss ich euch näher erklären.........

Ich hab da so eine Liste. Gedanklich. Auf ihr stehen Dinge, die ich im Leben einmal machen möchte. Ich würde sie als Wunschliste bezeichnen, denn viele Punkte auf dieser Liste werden das auch bleiben...Wünsche eben. Aber zur Zeit werden von mir wieder ein paar Punkte abgearbeitet. Die Palette ist breit gefächert und manches echt nicht *pädagogisch wertvoll* und völlig sinnbefreit, denn anders kann man es ja nicht nennen, wenn man mit 48 Jahren unbedingt einmal einen Joint rauchen muss.......aber getan hab ich es trotzdem!

Ein Punkt auf meiner Liste ist es , einmal eine eigene Strickanleitung zu schreiben und das hab ich jetzt auch gemacht. Ja, ich weiß, das macht wesentlich mehr Sinn und wir haben alle was davon, denn ihr könnt sie alle haben....natürlich kostenlos.

Erinnert ihr euch noch an die Thuja aus dieser herrlichen Meline aus der wollerey? Ich hab mich ja damals über diese tolle Merino-Leinen Mischung nicht mehr beruhigen können...lach...und daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Diese Weste ist schon viel getragen worden und sie sieht aus wie am 1. Tag. Ich als Neurodermitikerin bin von dieser Wohlfühlqualität immer noch restlos überzeugt, nichts kratzt, juckt, piekst oder leiert aus. Ich weiß aus euren Kommentaren und aus vielen vielen persönlichen mails, dass sich damals sehr viele von euch auch die Meline und auch das Thujastrickpaket in der wollerey bestellt haben. Mittlerweile habe ich auch andere Garnqualitäten der wollerey verstrickt, bin ebenfalls mehr als zufrieden und wer etwas "Besonderes" stricken möchte, der ist in der wollerey immer an der richtigen Adresse.

Jetzt dachte ich mir: was für den Oberkörper gut ist, kann ja für die Füße nicht schlecht sein. Und darum hab ich mir was überlegt....... und darum bin ich nun *Jungdesignerin*............jawoll!!





Und darum darf ich euch heute endlich vorstellen




meine *BELLA LIMONCELLA*




Klick!!!





Und hier könnt ihr die Anleitung kostenlos downloaden, natürlich in der wollerey !!!! Und na klar, die Meline ist auch immer vorrätig in den tollsten Farben.......und sollte eure Wunschfarbe nicht im shop sein, Dagmar ist wie ein Toyota, denn *Nichts ist unmöglich*!!!


Dagmar hat mich bei meinem Projekt sehr unterstützt,obwohl sie nur Mehrarbeit hat und eigentlich schon genug zu tun hat, Anja hat mich darin bestärkt, es überhaupt zu tun, Ingrid hat über den Entwurf geschaut und ein paar Tipps gegeben. Euch allen gilt mein herzlicher Dank .

Vom 1. Anschlag des Söckchens bis zum letzten Wort der Anleitung war es eine sehr zeitraubende Erfahrung, die ich aber nicht missen möchte.

Und eine wichtige Erkenntnis habe ich auch gewonnen:
An alle unsere Strickerinnen, die uns kostenlos die schönsten Muster zur Verfügung stellen: Ich weiß jetzt ganz genau, wieviel Arbeit und Zeit darin steckt und werde ab heute jede Anleitung mit dem Respekt behandeln, den sie wahrlich verdient.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Andrea...also was soll ich sagen: ich bewundere Dich!!! Ganz toll finde ich Deinen Entwurf, habe mir natürlich gleich alles genau angesehen und bin begeistert!
Wieviel Mühe hast Du Dir gemacht..weiss man doch als Strickerin, dass eine Anleitung wirklich gut durchdacht sein muss!
Einen schönen Tag wünsche ich Dir..in bin mir sicher, dass Du jede Menge positive Kommentare bekommst! LG, Heidi

Gabi hat gesagt…

Hallo Andrea,
da hast du dir ja eine Menge Arbeit gemacht :-) klasse, gratuliere!Die Sneakersocken sehen so schön aus. Hab die Anleitung natürlich auch gleich auf meine Wunschliste gesetzt, die langsam unüberschaubar wird...
schönes Wochenende
Gabi

Gila hat gesagt…

Liebe Andrea,
Deine Söckchen sind wahrlich "bella"! Tadellose Arbeit! Gratulation, dickes Lob und liebe Grüße aus Wien - Gila

ZiZi hat gesagt…

Sali Andrea!

Wunderhübsche Sneakers hast du gestrickt und stellst und nun das Muster dazu kostenlos zur Verfügung!
VIELEN HERZLICHEN DANK!
Selbstverständlich habe ich mir das Muster gleich mal abgespeichert. Hoffentlich finde ich irgendwann mal die Zeit, diese zu stricken ....
Und Anleitungen zu schreiben
anstelle von Joints zu rauchen ist sowieso besser *kicher*

Alles Gute für dich und danke nochmal!

Liebe Grüsse - ZiZi

Rina hat gesagt…

Taradadaaaaaa - Herzliche
Wow, die Socken sind ja wunderschön !!
Gratulation an Andrea unsere Jungdesignerin !!
Herzlichen Dank, dass du dir den Kopf zerbrochen hast und uns das Sockenrezept notiert hast.
Wer weiss, vielleicht berichtet heute Abend der Herr Klöppel über dich - ich werde mal einschalten ;-))
Liebe Grüsse
Rina

Heike hat gesagt…

Die Socken sind toll und so schön ordentlich gestrickt - aber so kennt man die Andrea!

Was mich allerdings viiel mehr interessiert sind die anderen Punkte auf Deiner kopfinternen Wunschliste...*zwinker*

LG Heike

Regina Regenbogen hat gesagt…

Die Socken sind wunderschön geworden. Danke für die Anleitung.

Ja, Anleitungen schreiben ist gar nicht so einfach. Man muss wirklich an alles denken. Aber wenn es geschafft ist, ist man doch stolz wie Bolle oder?

Joint geraucht, ich bin erschüttert ;-)

LG
Reginsche

Toyota Wollich hat gesagt…

Tja, meine liebe Jungdesignerin, wenn man da so´ne Anleitung sieht, denkt man ja immer: "Das ist ja einfach!" und vielleicht noch "Das hätte ich ja besser gekonnt!"
In der Praxis leidet die Kopfbehaarung unter anfallsartigen Raufereien und Stunde um Stunde vergeht. Nachdem ich diese Erfahrung gemacht habe, bin ich ganz besonders rigoros: von mir keine Kopien einer Anleitung einer fremden Designerin. Es steckt sooooviel Arbeit drin. Mal ehrlich: für jeden Mist - tschulljung - gibt man mal schnell 2 oder 3 Euro aus, isst einen Döner oder so, aber für so eine Arbeit wird sich dann an den Kopierer geklemmt und einfach weitergeschickt *ereifer*. Ich sag das nicht im Eigeninteresse, ich weiß ja, wie es zugeht bei uns Strickerinnen und rechne damit, dass ich früher oder später beklaut werde.
Umso mehr rechne ich es dir an, dass du deine viele Arbeit für alle zugänglich machst - chapeau!
Und ganz herzlichen Dank, dass du mich / uns so sehr unterstützt, obwohl deine Lobeshymnen mir echt ein wenig peinlich sind *genier*
Liebe Grüße
Dagmar

Marlies hat gesagt…

Hall Andrea
Ja sag mal . Klasse he die gleichen socken gestrickt. Dieselbe Idee mit ner Anleitung??? Was wird da noch folgen?????
Wunderschön sind deine Socken , und lieben dank für die Tolle Anleitung. Grüessli Marlies

Anonym hat gesagt…

Hallo Andrea :-);
wunderbar - du hast es getan - meinen Glückwunsch! Toll ist die Anleitung geworden ... ich durfte das Muster ja schon stricken. Danke nochmal dafür - es hat Spaß gemacht und ich stricke es bestimmt nochmal!
Deinen Schlussworten im Beitrag kann ich mich absolut anschliessen!

Liebe Grüsse;
Anja

Nina-Strickmagie hat gesagt…

Liebe Andrea

Lieben Dank für die gratis Anleitung :-)Ich könnte sowas nie zu Papier bringen.
Herzlichst
Nina

Birgit hat gesagt…

Ja! Ja! Ja! Der Satz ist soooooo wahr - danke schön, liebe Andrea!

Ich habe am Wochenende meine ersten Meter mit der Handspindel gesponnen, und demnächst geht's ans Spinnrad - ganz in dem Sinne!

Viiiielleiiiiicht stricke ich ja dann meine ersten Socken aus selbst gesponnenem Garn nach Deiner Anleitung...

(Joint Rauchen habe ich mit 19 hinter mich gebracht - einmal und nie wieder!)

Liebe Grüße

von Birgit

Heike hat gesagt…

Riesen-Gratulation zum Erstlingswerk!
Wunderschön klassische Sneaker hast du dir da ausgedacht.
Da steckt ne Menge Fleiß drinne, diese Anleitung zu schreiben.
Ich freue mich ganz dolle für dich und die wollery.
Hach - Meline, die habe ich auch auf den Nadeln ...
Wenn mein Projekt fertig ist, gibt es vom Rest Meline-Sneakers aus Andreas Prämiere-Anleitung *froi*

LG Heike

Lysann hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,

Gratulation zu dieser tollen Anleitung und dem wunderschönen Muster, dass Du entworfen hast! Sofort hab ich es mir ausgedruckt und den ersten Socki schon angestrickt - und es geht wunderbar! Vielen Dank, dass Du uns allen Deine Anleitung frei zur Verfügung stellst!

Ich wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende, ich werde jetzt weiternadeln *gg*

Liebe Grüße
Lysann

Carola hat gesagt…

Hallo Blog-Designschwester,

Danke für diesen tollen Spruch !
Viel Erfolg weiterhin bei Deinen Strickprojekten :) Ich bewundere Deine Ausdauer !
LG Carola