Donnerstag, 19. Juni 2008

Und schon wieder da......

.....meine Güte, hab ich euch vermisst!!!!!


Ja ja, ich weiß, ich bin 1 Woche zu früh.......hab das Grauen abgebrochen, bin stark angeschlagen.......aber das ist eine lange Geschichte und gehört auch irgendwie nicht in meine schöne fröhliche Seite.

3 lange Wochen konnte ich nicht einmal in mein eigenes blog, der Pc in der Rehaklinik hatte auf alle blogs einen Jugendschutzfilter gelegt. Nach über 2 Wochen und einer bitteren Beschwerde, dass es sich nur um einen Strickblog handeln würde und ich 100% keine anrüchigen Dessous genadelt hätte, die man auf den Fotos vielleicht vor neugierigen Kindern und was weiß ich vor wem noch schützen müsse, hat man freigeschaltet....aber nur Texte, keine Bilder....stöhn!!! Also auch bei euch keine Bilder............schätze mal, ihr habt aber auch keine erotischen "must have" gestrickt...........


Seit Dienstag bin ich nun wieder in "my home is my castle" und durfte darum gestern auch meinen Geburtstag im Kreise meiner Familie und meinen Freunden feiern. Ja....hier gehöre ich hin, hier fühl ich mich wohl und geborgen.....hier ist mein Platz.

Viel hab ich in dem Irrenhaus nicht gestrickt, aber einiges kann ich euch doch zeigen.....

Ein Josephinentuch hab ich angefangen, das 1. Laceprojekt in meiner eigentlich schon langen Strickerkarriere. Auf das Ergebnis bin ich schon selbst sehr gespannt, ihr werdet sicher in geraumer Zeit etwas dazu lesen können......mehr wird nicht verraten. Eine Frau sollte ja ihre Geheimnisse haben..........................................in diesem Fall 2 Frauen...lach!





Und 3x Nutkin hab ich vorzuweisen. Dieses Muster ist soooo einfach, aber sooo toll anzusehen. Es sieht bei jeder Wolle anders aus, aber alle Variationen sind schön. Ein Paar ist fertig geworden, 2 einsame Socken werden jetzt noch verheiratet.........das Gejammer kann ja keiner mehr anhören.






Jetzt werd ich mal anfangen durch eure blogs zu stöbern und zu schaun, was denn während meiner Horrorkur so alles bei euch passiert ist.................


Dies ist meine kleine Rückmeldung ins normale Leben nach der Erfahrung einer psychosomatischen Kur, die ich mir besser erspart hätte.......

Kommentare:

Cecie hat gesagt…

oh mein gott, das hört sich ja furchtbar an! es tut mir wahnsinnig leid für dich, dass das so nach hinten losgegangen ist; wenn ich es richtig rauslese, hattest du dir ja viel davon versprochen und es auch bitter nötig! ich hoffe, dass du dich gut von der "erholung" erholst - ich fahre nächste woche und bibbere jetzt ein bisschen.

alles gute und vor allem wieder gutes ankommen!

Regina Regenbogen hat gesagt…

Nachtäglich noch ganz liebe Glückwünsche zu deinem Geburtstag.

Die Nutkins gefallen mir. Das Muster lässt ich wirklich klasse stricken. Einfach, aber gibt viel her.

Schade, dass dir die Kur nicht gut getan und gefallen hat.

Ich hoffe aber sehr, dass es dir gut geht. Der erste Satz liest sich nicht so schön und ich mach mir doch etwas Sorgen.

LG
Reginsche, gerade fertig mit packen

Rina hat gesagt…

Hallo Andrea
was les ich denn da ? Deine Kur wurde zu einer Tortour ! ?
Ich hoffe, dass du dich zuhause von "der Kur" gut erholen kannst und du wieder Kraft schöpfen kannst.
Schön, hast du gestrickt. Das Nutkinsrezept liegt schon lange in meinem Ordner, jetzt mach ich mich auch mal ran :-)
Und was ich dir noch schreiben wollte : Schön, dass du wieder da bist !!
Liebe Grüsse und alles Gute
Rina

Anonym hat gesagt…

OhOh. Gibts denn für die Neugierigen unter uns einen Kurerfahrungsbericht? Meine Kur steht auch in ein paar Wochen an und wäre doch nicht schlecht zu wissen, was einen so erwarten kann.

Ansonsten - Das Tuch wird ein Renner :-)

Gute Erholung von der Kur und alles Gute nachträglich zum Tag der Tage ;-)

Petra

littleplatypus hat gesagt…

Hey, willkommen zurück! Wir haben dich auch vermisst, aber nun bist du ja wieder da! Und auch von mir noch alles Gute zum Burzltag
Lieben Gruß vom Platypus

Wollich hat gesagt…

Oh wie schön, dass du wieder da bist! Ich hab dich auch vermisst. Sehr fleißig warst du ja in dem kleinen Horrorladen ;o)

Ganz knuddelige Tröstegrüße
Dagmar

WollSchnegge hat gesagt…

Tut mir leid, das zu hören, Andrea! Das sollte ja nun nicht der Sinn einer solchen Kur sein, dass es Dir noch schlechter geht! Ich hoffe, Du verarbeitest das ganz schnell und fühlst Dich wieder besser!
Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
Liebe Grüße
Michaela

Anonym hat gesagt…

Ach Andrea ...
schade ! Aber schön, dass du wieder da bist und alles Liebe nachträglich !!!

Liebe Grüsse,
Anja (myblog.de/Sockenanja)

Mandala hat gesagt…

Hallo Andrea!

Endlich biste wieder da!

Auch wenn ich Dir beste Erholung gegönnt hätte. Schade, wenn es dann nicht so ist, wie man sich das gewünscht hätte.

Und noch die besten Grüße zum Geburtstag!

LG ~ Mandala

Nina-Strickmagie hat gesagt…

Hallo, liebe Andrea

Erstmal recht herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Einfach schön dass du wieder da bist:-)
Wünsche dir gute Erholung ....

Liebe Grüsse
Nina

Heike hat gesagt…

Liebe Andrea!
... schön, dass du wieder da bist!
Zu erst alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Bleib so fröhlich und optimistisch wie du bist. Für dein neues Lebensjahr immer ein Lächeln auf den Lippen und genügend Wolle und Idee im Vorrat ;-)

Hübsche Sachen hast du da gestrickt. Ich liebe auch diese Nutkins.

Lass dich umärmeln und fühl dich geknuddelt, ein herzliches Wiedersehen im Kreis aller Strickbloggerinnen ...

Liebe Grüße
Heike

Gabi hat gesagt…

Hallo Andrea,
schön, dass du wieder da bist und alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
Dass dir die Kur nicht gut getan hat, ist sehr schade. Hoffentlich gehts dir trotzdem etwas besser, dann wars nicht ganz umsonst. Und was du zu zeigen hattest ist doch auch schon was wert.
Wünsch dir auch gute Erholung von der Erholung,
liebe Grüsse
Gabi

Anonym hat gesagt…

Hallo Andrea
und herzlich Willkommen zurück. Du hast uns gefehlt, ich habe täglich bei Dir reingeschaut, obwohl ich genau wusste, dass da unmöglich ein neuer Eintrag sein kann - ist wohl die Macht der Gewohheit *g*
Schade, dass Dir die Kur nicht gut getan hat. Aber wir sind neugierig. Was bitte ist sonst noch vorgefallen, wenn Du sogar frühzeitig abgebrochen hast, weil Du es nicht mehr ertragen konntest ?1?
Du hast Recht, dies ist eine fröhliche Seite. Aber Du darfst Dich auch mal auskotzen, wenn Du die Sache selbst ein bisschen verdaut hast. Schlechte Seiten gehören zum Leben nun mal dazu.
Tröstegrüße
Julia
(Strickkatze)

Heike hat gesagt…

Hallo andrea, das war ja jetzt einiges zu lesen.... war die Kur so schlimm?? Das ist ja nicht so schön, soll ja der Erholung dienen.... ich bin mit mir am Ringen, soll ich...soll ich nicht.... fühle mich nach Pause..... aber halt lieber hier zu Hause....
Unser Wozi ist fertig, jetzt habe ich 3 Tage lackiert, die Treppe soll in 8 tage fertig sein...
Liebe Grüße Heike

Marlies hat gesagt…

Halllo Andrea
Dann hast du wohl acuh am 18. Juni geburi??'
nachträglich auch von mir die besten Wünsche. Alles Gute. Marlies